Wunderschön! - Harz: Vom Brocken bis nach Quedlinburg
Alterseinstufung: Infoprogramm Format: DVD

Spieldauer: 88 Minuten

Kurzbeschreibung: Unberührte Wälder, geheimnisvolle Moore und der sagenumwobene Brocken, mittelalterliche Städte mit Hunderten von Fachwerkhäusern, alpines Klima und eine einzigartige Flora und Fauna - es gibt viele Gründe, warum der Harz zu den beliebtesten Urlaubszielen in Deutschland gehört. Tamina Kallert wandert entlang des Hexenstiegs vom Brocke bis nach Thale, füttert Wildkatzen im Luchsgehege bei Bad Harzburg, macht einen Abstecher in den Brockengarten mit seinen über 1.600 alpinen Pflanzenarten und besucht das mehr als 1.000 Jahre alte Quedlinburg. Zwischendurch verrät sie, warum die Hexen zur Walpurgisnacht auf dem Blocksberg tanzen, woher das romantische Bodetal seinen Namen hat, wieso die Bodetal Teufelsmauer so teuflisch ist und was sich wirklich hinter einem "Harzer Roller" verbirgt. Ihr Reisebegleiter ist der Kabarettist, Buchverleger und leidenschaftliche Wernigeröder Rainer Schulze.


Der Harz
Alterseinstufung: Infoprogramm Format: DVD

Spieldauer: 90 Minuten

Kurzbeschreibung: Sagenhaft Der Harz
Axel Bulthaupt begibt sich in der zweiten Folge seiner neuen Sendereihe Sagenhaft auf eine spannende Reise in und durch den Harz. Er trifft auf eine wirkliche Hexenexpertin, die der festen Überzeugung ist, dass die berühmte Hexe aus Hänsel und Gretel aus Wernigerode stammt. Außerdem auf zwei Heavy Metal Fans, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, Menschen über einen Stausee fliegen zu lassen. Eine Krimiautorin nimmt Axel Bulthaupt mit zu den verwunschenen Plätzen, aus denen sie ihre Inspiration zieht. Und er trifft auf einen Lehrer, der belegen kann, dass seine Vorfahren schon vor 3000 Jahren, in der Bronzezeit, genau hier gelebt haben. Sie alle zeigen Axel Bulthaupt ihren ganz persönlichen Grund, den Harz zu lieben. Diese sagenhafte Landschaft, die es lohnt, jeden Tag aufs Neue entdeckt zu werden.


Der Harz - Einfach sagenhaft
Laufzeit: 53 Minuten

Kurzbeschreibung: Mehr als nur ein Reiseführer, ein Film den Harz neu zu entdecken oder wiederzuerleben. Inmitten einer großartigen Naturkulisse liegen die mittelalterlich geprägten Orte Goslar, Wernigerode, Osterode und Blankenburg, die mit ihren romantischen Fachwerkbauten, altehrwürdigen Kirchen, mächtigen Festungsanlagen und prachtvollen Schlössern ebenso an die Blütezeit und Geschichte des Harzes erinnern, wie die Basilika von Gernrode, die Burgruine Regenstein, das Kloster Walkenried, die Burg Falkenstein und das Bergbaumuseum in ... Mehr dazu


Dampfwolken über dem Harz

DVD, 90 Minuten

Die ganze Vielfalt des Bahnbetriebes der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) mit ihren Mallets, Einheitsloks und Einzelstücken, stimmungsvoll und meisterhaft gefilmt - inklusive der legendären Doppelausfahrt aus Alexisbad. Als Bonus enthält die DVD ferner den Streifen "Winterdampf im Harz" mit längst historischen Szenen von DB- und DR-Dampfloks unter Volldampf, unter anderem der mittlerweile stillgelegten Bergstrecke nach Altenau.


Schmalspur-Romantik im Harz

DVD, 66 Minuten

Die ganze Welt der faszinierenden Schmalspurbahnen im Harz: Es dampft noch immer auf der Herzquerbahn und der in Drei Annen Hohne abzweigenden Brockenbahn. Großer Beliebtheit erfreut sich auch die romantische Selketalbahn. Sie erleben den nostalgischen Dampfbetrieb mit Lokomotiven verschiedener Bauarten auf allen drei Bahnen- ein Film für alle Harzbahn-Fans und eine Anregung, mal wieder dorthin zu fahren! Mit vielen historischen Aufnahmen aus der Ära der Deutschen Reichsbahn der DDR!


Harzer Schmalspurbahnen 1

DVD, 90 Minuten

Schon lange erfreut sich das Meterspurnetz im Harz größter Beliebtheit unter Touristen und Eisenbahnfreunden. Seit einigen Jahren betreiben die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) die einst zur Deutschen Reichsbahn gehörenden Strecken, die sich noch immer als Dampflokparadies zeigen.

Paradestrecke der HSB ist die Verbindung von Wernigerode über Drei Annen Hohne und Schierke auf den 1120 Meter hohen Brocken - zu DDR-Zeiten gab es hier keinen öffentlichen Zugverkehr. Erst seit der Wiedervereinigung dampfen wieder Schmalspurloks mit langen Zügen voller Wanderer und Touristen auf den höchsten Berg des Harzes. Erleben Sie mit uns eine Fahrt von Wernigerode über Hasserode nach Drei Annen Hohne, wo Wasser gefasst wird. Über Schierke geht es dann ständig bergauf bis zum Endbahnhof Brocken.


Harzer Schmalspurbahnen 2

DVD, 90 Minuten

Das Meterspurnetz des Harzes wird heute von den Harzer Schmalspurbahnen mit den traditionellen Dampfloks und modernen sowie historischen Triebwagen befahren. Erleben Sie eine Reise von Nordhausen Nord, dem südlichen Endpunkt der Harzer Schmalspurbahnen, nach Drei Annen Hohne aus der Sicht des Triebwagenführers. Eine abwechslungsreiche Fahrt: moderner Vorortsverkehr bis Ilfeld, anschließend geht es steigerungs- und kurvenreich über Benneckenstein weiter ins Zentrum des Harzes, bis in Drei Annen Hohne Anschluss zum Brocken besteht. Mit Originalton, ohne Kommentare und Musik.


Harzer Schmalspurbahnen 2

DVD, 65 Minuten

Kenner bezeichnen die Selketalbahn als die schönste Bahnstrecke im Harz. Die heute von den HSB betriebene Strecke nimmt ihren Ausgang in Gernrode und führt steigerungs- und kurvenreich nach Alexisbad - zum großen Teil weitab jeder Ortschaft oder Straße. Von Alexisbad fahren wir auf ständig ansteigender Strecke weiter nach Harzgerode. Schauen Sie dem Triebwagenführer bei dieser Fahrt durch eine der schönsten Landschaften Deutschlands über die Schulter! Dieser Film bildet den Anschluss unserer HSB-Führerstandsmitfahrten - alle Strecken sind jetzt per Video befahrbar!


Harzer Schmalspurbahnen 4

DVD, 90 Minuten

"Im Führerstand - Harzer Schmalspurbahnen 4"
Eisfelder Talmühle - Hasselfelde, Stiege - Alexisbad

Blicken wir einem Triebwagenführer der Harzer Schmalspurbahnen bei der Fahrt durch die herrliche Landschaft des Harzes über die Schulter: Vom Bahnhof Eisfelder Talmühle geht es im Oldtimer-Triebwagen nach Stiege, von dort aus befahren wir die Strecke nach Hasselfelde und anschließend nach Alexisbad. Eine Führerstandsmitfahrt mit Originalsound, ohne Musik und Kommentare. Das erste Video unserer HSB-Reihe.


Mit der Dampfkleinbahn durch den Harz

DVD, 90 Minuten

Der Harz, das reizvolle Mittelgebirge mitten in Deutschland, lockt während des ganzen Jahres viele Besucher an. Seit der Wende in der DDR kann der Harz auf besondere Weise "erobert" werden: Mit der Harzer Dampfschmalspurbahn, die im "Blumen-pflücken-erlaubt-Tempo" von Wernigerode und Gernrode nach Nordhausen sowie auf den Brockengipfel stampft. Fauchende Dampfloks donnern mit den kleinen gemütlichen Plattformwagen auf die Harzhöhen hinauf. Dieser Film lädt Sie zu einem nostalgischen Ausflug in den Harz ein. Die malerischen Altstädte von Wernigerode, Nordhausen, Gernrode und Hasselfelde kommen dabei nicht zu kurz. Die Aufnahmen entstanden in der Wendezeit, als die Deutsche Reichsbahn im Harz noch den Betrieb führte. Die meisten Szenen sind somit nicht wiederholbar und machen diesen Film zu einem einzigartigen zeitgeschichtlichen Dokument.


Die Selketalbahn - Alte Mallets im schönen Harz

DVD, 55 Minuten

Die romantischen Dampf-Schmalspurbahnen im Harz gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen Deutschlands. Ein besonderes Juwel ist dabei die Selktalbahn, die von Gernrode aus hinauf nach Harzgerode und Stiege führt. Das Besondere an der Selktalbahn ist die kleinbahnmäßige, sehr kurvenreiche Linienführung. Ein weiteres Markenzeichen dieser reizvollen Meterspurbahn waren bis 1989 die dort planmäßig eingesetzten, fast hundertjährigen Mallet-Dampflokomotiven. Da die Dreharbeiten für den Film schon zu DDR-Zeiten begonnen hatten, können diese Lokraritäten ebenso gezeigt werden wie der schon längst eingestellte, urige Schmalspur-Güterverkehr.