• Wanderführer Senioren: Wanderungen für Senioren im Harz. 35 entspannte Touren im höchsten Gebirge Norddeutschlands. Seniorenwanderungen im Harz. Broschiert – 23. August 2017
    von Richard Goedeke (Autor)
  • Broschiert: 128 Seiten
    Verlag: J.Berg Verlag; Auflage: 1 (23. August 2017)
    Sprache: Deutsch
    Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 1,5 x 23,3 cm

    Kaum Steigungen, breite Wege und möglichst wurzelfrei: So stellen Sie sich Ihre Wandertour vor? Dann liegen Sie mit diesem Wanderführer für den Harz goldrichtig. Er bringt Sie zum Gipfelrundweg am Brocken, dem mit 1141 Metern höchsten Berg des Harz, rund um den Bocksberg oder entspannt zum Berggasthaus Waldschlösschen im Oberharz. Viele der vorgestellten Touren sind auch mit dem Rollstuhl oder dem Rollator möglich.


  • DuMont BILDATLAS Harz Taschenbuch – 11. März 2016
    von Dina Stahn (Autor), Ralf Freyer (Fotograf)
  • Taschenbuch: 124 Seiten
    Verlag: DUMONT REISEVERLAG; Auflage: 2 (11. März 2016)
    Sprache: Deutsch
    Größe und/oder Gewicht: 20,9 x 0,9 x 28,2 cm

    DuMont Bildatlas Harz - die Bilder des Fotografen Ralf Freyer zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Fünf Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Einblick rund um den mythenumrankten Berg. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen verrät neue Ideen, die dafür sorgen sollen, dass die Region weiterhin ein beliebtes Urlaubsziel bleibt. Ein weiteres Thema stellt höllische Spektakel vor, und ein anderes folgt den Spuren von Dichtern und Literaten. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: Downhill am Bocksberg, Klettern im Okertal oder auf den Spuren der Zugvögel - der Harz bietet für Jeden attraktive Aktivitäten. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert.

    Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service-Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten, zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort.






  • Harz: Reiseführer mit vielen praktischen Tipps.
    von Barbara Reiter (Autor), Michael Wistuba (Autor)
  • Broschiert: 264 Seiten
    Verlag: Müller, Michael; Auflage: 2 (2. Juli 2015)
    Sprache: Deutsch

    Seine Visitenkarte kennt jeder: den mythenumrankten Brocken, auf dem Hexen und andere sinistre Gestalten ihr Unwesen treiben. Was der Harz an ganz und gar irdischen Reizen zu bieten hat, ist weit weniger bekannt.
    Dabei hat Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge ein perfektes Urlaubsangebot im Programm: ein 8.000 Kilometer umspannendes Wanderwegenetz, anspruchsvolle Mountainbikerouten, schroffe Granitklippen, jede Menge Seen, romantische Flusstäler, Hochmoore und Heidelandschaften für Naturbegeisterte.
    Außerdem bietet der Harz über 20 Schaubergwerke, eines davon ist sogar UNESCO-Welterbe, und zahlreiche Schmalspurbahnen, großartige romanische Kirchen, Klöster und Burgen und nicht zuletzt berühmte Fachwerkstädte wie Quedlinburg, Wernigerode oder Goslar. Ein besonderer Genuss ist der Halberstädter Dom mit seiner beeindruckenden Schatzkammer.
     



  • Der Hochharz 1 : 30 000. Wander- und Fahrradkarte: Rund um den Brocken [Folded Map] [Landkarte]
    Harzklub e.V. (Herausgeber), Bernhard Spachmüller (Autor), Marion Schmidt (Autor), Thorsten Schmidt (Autor) 
  • Produkt-Ausstattung:
    10. aktualisierte Auflage 2013
    Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20 m-Schritten,
    Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel, MTB- und
    Fahrradroutenempfehlungen
    Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen)
    Wetterfeste Ausgabe (auf hochwertiger Folie gedruckt)

    Kartografie-Ausstattung:
    Höhenlinien in 20-Meter-Schritten, UTM-Gitter für GPS, Harzklubwanderwege in offizieller Markierung und Nummerierung, thematische Harz-Wanderwege (Harzer Hexen-Stieg und Harzer Grenzweg in diesem Bereich), Informationen zum Fahrradfahren und Moutainbiken, Signaturen zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitstätten inklusive Skiliften, Skiabfahrten und Rodelbahnen.
    Die Karte wurde auf hochwertiger, beidseitig gestrichener Polypropylen-Folie gedruckt und ist wasser- und reißfest.


Der Harz in 4 Teilen. Kartenset 1 : 30 000: Oberharz, Mittlerer Harz, Ostharz, Südharz [Landkarte]
  • Verlag: Schmidt-Buch-Verlag, Wernigerode; Auflage: aktualisierte Auflagen. (April 2012)
    Sprache: Deutsch
  • Produkt-Ausstattung:
    In einer Kunststoffmappe sind die vier Wander- und Fahrradkarten Der Oberharz, Der Mittlere Harz, Der Ostharz und der Südharz, die auch einzeln erhältlich sind, in der jeweils aktuellen Ausgabe zu einem etwas günstigeren Preis zusammengefasst.

    Kartografie-Ausstattung:
    Maßstab 1 : 30 000, Höhenlinien in 20-Meter-Schritten und UTM-Gitter für GPS
    Harzklub-Wanderwege in offizieller Markierung und Nummerierung und thematische Harz-Fernwanderwege Harzer Hexen-Stieg, Selketalstieg, Harzer Baudensteig, Försterstieg, Harzer Grenzweg und Karstwanderweg
    ausgeschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen
    Signaturen zu den Sehenswürdigkeiten, Camping- bzw. Wohnmobilstellplätzen und Jugendherbergen sowie zu Freizeitstätten wie Schwimmhallen, Freibäder, Golf- und Tennisplätze, Kletter- und Bikeparks, Reitmöglichkeiten, Skiliften, Skiabfahrten und Rodelbahnen


Die Harzer Wandernadel [Gebundene Ausgabe]
Marlies Hahnemann (Autor)

Gebundene Ausgabe: 254 Seiten
Verlag: Projekte-Verlag Cornelius; Auflage: 1 (23. Juli 2012)
Sprache: Deutsch

Im Jahr 2005 hat der Verein Gesund älter werden im Harz das Projekt Harzer Wandernadel ins Leben gerufen. Entlang von 222 Stempelstellen mit ihren kleinen dunkelgrünen Häuschen, die meist an besonders schönen und interessanten Orten aufgestellt sind, kann man wandernd den Harz in seiner ganzen Bandbreite erleben. Ob romantische Waldgaststätte, rustikale Wanderschutzhütte, grandioser Aussichtspunkt, Bergwerk, Talsperre oder Burgruine, die schönsten Natur- und Kulturlandschaften des Harzes warten nur darauf, auf rund 8000 km ausgeschilderten Wanderwegen entdeckt zu werden. Als Belohnung winkt dann, je nach Ausdauer und Kondition, eine von vielen Wandernadeln. Dieses Buch mit 1345 Farbfotos soll nicht nur Interesse am Wanderkonzept der Harzer Wandernadel wecken, es soll auch ein kleiner Wegbegleiter zu den einzelnen Stempelstellen sein sowie Erinnerungen an die schönen Wandertouren zu jeder einzelnen Stempelstelle wachhalten.


Harz -  Reiner Cornelius "Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Der Harz" von Reiner Cornelius
25 Rundtouren, 5 Stadtspaziergänge und die 4 Etappen des Harzer Grenzweges werden beschrieben und mit speziell angefertigten Karten instruktiv untermalt.

Herausgeber: Bund für Umwelt und Naturschutz, Harzklub, Stiftung für Umwelt, Natur- und Naturschutz des Landes Sachsen-Anhalt und Stiftung Naturschutz Thüringen.
232 Seiten, über 300 farbige, zum Teil großformatige Bilder und Grafiken
Fester Einband im Format 17,5 x 24,5 cm
Auwel-Verlag, ISBN 978-3-9812981-2-3
Preis: 22,50 €

Natur erleben - Heimat entdecken - Wandern, das ist das Motto des Buchs "Vom Todesstreifen zur Lebenslinie - Der Harz". Es geht auf eine Lese- und Bilderreise quer durch den Harz, immer entlang der ehemaligen Grenze. Wir steigen durch das ehemalige "Niemandsland" auf den Gipfel des Brockens und erkunden Täler und Höhen im ehemaligen Grenzsperrgebiet des heutigen Nationalparks. Wir wandern über die Bergwiesen der Oberharzer Orte Sorge, Hohegeiß und Benneckenstein. Über alte Grenzerpfade geht es zum Kloster Walkenried, von wo aus Höhlen, Klippen und Erdfälle der Südharzer Gipskarstlandschaft erkundet werden. Es folgen Ausflüge nach Wernigerode, Ilsenburg, Nordhausen und Pöhlde.
Und wir "fahren" in die Stollen der KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora ein, wo wir mit dem Wahnsinn von Hitlers Rüstungsproduktion konfrontiert werden.

Der Autor führt zu den interessantesten und schönsten Stellen beiderseits der ehemaligen Grenze, ohne dabei historische Problemstellen auszusparen. Er erkundet mit uns die Natur des ehemaligen Grenzgebietes, das Grüne Band, auf hochinteressante und niemals langweilige Weise. Er besucht Klöster, Burgen und Fachwerkstädte, berichtet über den Bergbau, das Hüttenwesen und die Wasserkraftnutzung. Er informiert über Geschichte und berichtet über lebendiges Brauchtum. Zudem trifft er Harzer Persönlichkeiten wie den Leiter des Nationalparks Andreas Pusch, Brocken-Benno, Ole Anders, den "Vater der Luchse", den Geologen Dr. Friedhart Knolle, Dr. Gunter Karste, den Leiter des Brockengartens, den Brocken-Wirt und nicht zuletzt die Zeitzeugin Ilse Leßmann aus Stapelburg.


Rund um den Brocken - Nationalpark Harz: Wanderkarte mit Radrouten. GPS-genau. 1:25000 [Folded Map] [Landkarte]
  • Verlag: Kompass-Karten; Auflage: 1., Aufl. (März 2011)
    Sprache: Deutsch
     


  • Hikeline Wanderführer Harz. Die 51 schönsten Touren im Harz, 1 : 50 000, wasserfest und reißfest,
    GPS zum Download [Taschenbuch]
  • Taschenbuch: 240 Seiten
    Verlag: Esterbauer Verlag; Auflage: 1. (2012)
    Sprache: Deutsch
    Größe und/oder Gewicht: 16 x 11,4 x 1,8 cm 
     
  • Kurzbeschreibung
    Der Harz, das nördlichstes deutsche Mittelgebirge, bietet auf relativ engem Raum den Gegensatz wilder Wälder und lieblicher Flusstäler. Über all dem thront der erhabene Brocken, das Dach des Harzes. Charakteristisch sind zudem die zahlreichen, zum Teil tief eingeschnittenen Flusstäler, allen voran das Bodetal, bemerkenswert ist auch die große Zahl an Talsperren mit ihren bergseehaften Becken. Nicht zuletzt treffen Sie im Harz auf zahlreiche gut erhaltene Fachwerkstädtchen, aber auch Burgen und Burgruinen und nicht zuletzt auf zahlreiche Zeugen alter Bergbaukultur. Auf oftmals ursprünglichen Wanderwegen leitet Sie ein dichtes Wegenetz sicher durch die einmalige Landschaft des Harzes, ausgestattet mit regelmäßigen Gelegenheiten zur gemütlichen Einkehr.


Allrode
Thomas Nabert (Autor)  
  • Broschur mit Fadenbindung: 200 Seiten
    Verlag: Pro Leipzig; Auflage: 1 (19. Mai 2011)
    Sprache: Deutsch
     
  • Kurzbeschreibung
    Das 1050-jährige Allrode liegt malerisch auf einer Harzer Hochebene zwischen den sanften Tälern der Selke und Luppbode. Umgeben von Wäldern, Wiesen und Viehweiden ist der Luftkurort ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Neben den heilklimatischen Bedingungen und traumhafter Ruhe finden Wanderer hier ein dichtes Netz von Wanderwegen und gute fußläufige Verbindungen zu den Sehenswürdigkeiten des Ostharzes vor. So verführt der Autor – selbst in Allrode aufgewachsen – mit viel Hintergrundwissen, Witz und Charme zu 13 Erlebnistouren um den Ort, nach Friedrichsbrunn, Güntersberge, Stiege, Altenbrak, Treseburg, auf den Hexentanzplatz und zu weiteren sagenhaften und geheimnisvollen Orten. Detaillierte Karten, wichtige Hinweise und über 300 Farbfotos begleiten den Leser.


Harz: 35 Touren Exakte Karten, Höhenprofile
Achim Schnütgen (Autor), Karl Anton (Autor)  
  • Broschiert: 168 Seiten
    Verlag: Dumont Reiseverlag; Auflage: 5., Aufl. (August 2010)
    Größe und/oder Gewicht: 18,9 x 10,6 x 1,3 cm
     
  • Kurzbeschreibung
    35 Touren zu den schönsten Wanderzielen im Harz. Attraktive Routen erschließen die landschaftliche Schönheit und Vielfalt des nördlichsten deutschen Mittelgebirges mit seinen lieblichen Auen, dichten Wäldern und schroffen Schluchten. Ob auf den viel besuchten Brocken, in den einsamen Ostharz oder auf den Spuren der Bergleute rund um Clausthal-Zellerfeld - in diesem Band finden sich Tourenvorschläge für ein ganzes Wanderjahr.
    Wegbeschreibung, Karte und Höhenprofil sind jeweils eng aufeinander abgestimmt und ermöglichen die Orientierung: Konkrete Angaben zur Wegbeschaffenheit, die Besonderheiten der Tour, ob es bergauf oder bergab geht, Dauer und Länge, Orientierungspunkte mit Zeitangaben, Anfahrtswege, Einkehrmöglichkeiten, Sehenswertes am Wegesrand.


Wandern im Harz 1 : 50 000. Wandern im Westharz / Wandern im Ostharz / Begleitheft
  • Landkarte, Verlag: Landesvermessungsamt Niedersachsen / Lgn; Auflage: 3., Aufl. (Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 12 x 1,4 cm
  • Kundenrezession:
  • Wanderkarten-Satz bestehend aus 2 Karten und einem Begleitheft:

    1.)"Wandern im Westharz" Landesvermessungsamt Niedersachsen
    2.)"Wandern im Ostharz" Landesvermessungsamt Sachsen-Anhalt
    3.)Begleitheft "Wandern im Harz" mit Angaben zu Distanzen und Zusatzinformationen

    Leider nur im Maßstab 1:50.000 und dennoch im Harz das detailreichste und fehlerfreiste Kartenmaterial! Das liegt daran, dass die Karten vom jeweiligen Landesvermessungsamt Niedersachsens und Sachsen-Anhalts herausgegeben werden.

    Fernwanderwege und thematische "neue Wegekombinationen" wie der Harzer-Hexenstieg, Karstwanderweg, Kaiserweg, Bad Harzburger Teufelsstieg... sind enthalten bzw. durch eigene Symbole markiert. Noch viel wichtiger: Höhenlinien, Harzklubmarkierungen, Harzklubnummerierungen, Schutzhütten, Einkehrmöglichkeiten... alles enthalten.

    Da die Karten wie gesagt äußerst detailreich sind, fehlt ihnen aufgrund des groben Maßstabs ein wenig an Übersichtlichkeit. Allerdings unterscheiden sich die West- und Ostharzkarte in der Qualität. Besonders die niedersächsische Karte ist aktuell und akribisch genau, die sachsen-anhaltinische hingegen ist etwas veraltet und vom Druck her besonders unübersichtlich. Für ungeübte Kartenleser gibt es übersichtlichere Varianten, die dann allerdings in Punkto Genauigkeit Einbußen haben - gleichermaßen mehr Fehler beinhalten. Wer also öfter im Harz auf Wanderschaft geht, sollte auf diese Vermessungsamtkarten zurückgreifen!


Harzer Wandernadel.  3 teiliges Kartenset 1 : 50 000.

3 teiliges Set,  mit den 222 Stempelstellen (Landkarte)

  • Die Möglichkeit den gesamten Harz mit seinen vielfältigen Naturschönheiten, den romantischen Klippen- und Felsformationen und seinen besonderen Sehenswürdigkeiten zu entdecken und zusätzlich ein Wanderabzeichen in unterschiedlichen Leistungsstufen zu erwerben, stößt auf ein großes Interesse.
    222 attraktive und abwechslungsreiche Stempelstellen im gesamten Harzgebiet warten darauf entdeckt zu werden. Ob Aussichtspunkt, Burgruine, Felsformation oder gemütliche Raststätte, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
    Das neue offizielle Kartenset der Harzer Wandernadel stellt auf 3 handlichen wetterfesten Karten den Harz mit den 222 Stempelstellen vor.
    Mehr Informationen zum Thema gibt es hier www.harzer-wandernadel.de 


Harzer Grenzweg 1 : 30 000: Fallstein -Brocken - Tettenborn / Naturerlebnisroute / Route "Historische Grenzwege". Wander- und Fahrradkarte [Folded Map] [Landkarte]
Bernhard Spachmüller (Autor), Thorsten Schmidt (Autor)
  • Landkarte
    Verlag:
    Schmidt-Buch-Verlag, Wernigerode; Auflage: 1. Auflage. (30. Juni 2009)
    Sprache: Deutsch
  • Kurzbeschreibung
    Im Bereich der ehemaligen innerdeutschen Grenze wurde in den zurückliegenden Jahren ein neues Tourismus-Projekt umgesetzt, das zum einen zu Zeugen der jüngeren deutschen Geschichte und zum anderen durch weite unberührte Natur führt: Das Grüne Band Deutschland. Auf insgesamt 1.393 km Länge hatten sich während des Kalten Krieges im Grenzstreifen Refugien für seltene Pflanzen und Tiere entwickelt, die man nun zu Fuß oder mit dem Rad neu entdecken kann. Zu den schönsten und bedeutendsten Abschnitten gehört Der Harzer Grenzweg. Das Buch enthält neben den Korrekturen und Erweiterungen im Wegeverlauf Informationen zur Beschaffenheit der Wege und zu Steigungen. Zudem sind einige Bereiche der zusätzlichen Themenroute "Historische Grenzen" und der Naturerlebnisroute im nördlichen Harzvorland eingetragen.


Harzer Hexen-Stieg 1 : 30 000: Offizielle Karte zum anerkannten Prädikatswanderweg im Harz.
Wander- und Freizeitkarte
Harzer Verkehrsverband (Herausgeber), Harzklub e.V. (Herausgeber)

Landkarte
Verlag: Schmidt-Buch-Verlag, Wernigerode;
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung: Die Karte stellt das Gebiet rings um den harzquerenden Wanderweg "Harzer Hexen-Stieg" im Maßstab 1: 30 000 detailliert dar. Zu den gewohnten topografischen und touristischen Informationen kommen die Bezeichnungen und Linien-Nummern der Bushaltestellen im Wegbereich, Entfernungsangaben in 10km-Schritten und für die Wander-Profis die zu passierenden Wasserscheiden hinzu. Kartografie-Ausstattung: Höhenlinien in 20-Meter-Schritten, Harzklubwanderwege in offizieller Markierung und Nummerierung, Signaturen zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitstätten, UTM-Gitter, West-Ost-Kilometrierung, Schummerung Alle uns vorliegenden topografischen Aktualisierungen haben ebenso Eingang gefunden wie die Korrekturen an der Hexen-Stieg-Route im Bereich südlich des Wurmbergs und am Erdbeerkopf bei Schierke. Mit der 4. Auflage 2007 verfügt jetzt auch die Hexen-Stieg-Karte über ein feingliedriges UTM-Gitter zur GPS-Navigation.


KartoGuide Harzer Hexen-Stieg 1 : 30 000:
Offizieller Führer mit Karte zum Wanderweg durch den Harz (Landkarte)
von Hans Bauer (Autor), Stefan Krooß (Autor), Harzer Verkehrsverband (Herausgeber), Harzklub e.V. (Herausgeber)
  • Landkarte + Wanderheft: 47 Seiten
    Verlag:
    Schmidt-Buch-Verlag, Wernigerode;
  • Kurzbeschreibung: Am 3. Oktober 2003 wurde der neue harzquerende Wanderweg "Harzer Hexen-Stieg" von den Initiatoren Harzklub und Harzer Verkehrsverband auf dem Brocken eingeweiht. Seinerzeit erschien in unserem Haus die Offizielle Wanderkarte (Maßstab 1:30000), die seit Oktober 2007 als Bestandteil des KartoGuide inzwischen in 4. Auflage überarbeitet wieder vorliegt. Das Wanderheft ergänzt die Karte und bildet gemeinsam mit ihr das separate Produkt KartoGuide "Harzer Hexen-Stieg".

Wandern auf dem Kaiserweg Harz / Harzwandern 1: Eine Harzquerung [Ungekürzte Ausgabe] (Broschiert)
von Florian Genrich (Autor)
  • Broschiert: 64 Seiten
    Verlag: Books on Demand GmbH; Auflage: 4. Auflage (1. März 2010)
    Sprache: Deutsch
    Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 14,8 x 0,8 cm
  • "Wer kennt ihn nicht, den Harz mit seinen Bergen, Wäldern, Seen, Minen und Gruben? Ein Paradies für alle, die gerne in der freien Natur und an der frischen Luft sind. „Wandern auf dem Kaiserweg Harz“ ist nicht nur ein schöner und kurzweiliger Reisebericht mit vielen kleinen Anekdoten und so einigen praktischen Tipps. Es ist auch eine Art Tagebuch, welches mit Text und Bild von persönlichen Erfahrungen der Wanderschaft im deutschen Mittelgebirge erzählt. Ein Erfahrungsbericht, der das Interesse am Wandern weckt und einen in Versuchung führt, den Kaiserweg selbst in Angriff zu nehmen. Von der Kaiserpfalz Goslar geht es quer über den Harz bis zur Königspfalz Tilleda am Kyffhäuser. Das Buch erzählt, wie sich zwei Wandersleut trotz schmerzender Füße und Beine, ständiger Wetterumschwünge und so manch anderer Tücke, die sich im Laufe einer solchen Reise ergibt, auf den Wegen deutscher Kaiser und Könige des Mittelalters im Harz bewegen. Auf 110 Kilometern über Stock und Stein geht es in drei Tagen an körperliche Grenzen. Der Leser lernt, dass Wandern auch im deutschen Mittelgebirge als sportliche Herausforderung betrieben werden kann. „Wandern auf dem Kaiserweg Harz“ berichtet keineswegs von einem Nachmittagsspaziergang sondern gibt dem Begriff „Sportwandern“ eine neue Bedeutung."

Der Harz zu Fuß / Harzwandern 2: Die Tagestouren [Ungekürzte Ausgabe] (Broschiert)
von Florian Genrich (Autor)
  • Broschiert: 256 Seiten
    Verlag: Books on Demand GmbH; Auflage: 2. Auflage. (4. Februar 2010) 
    Sprache: Deutsch
    Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 14,8 x 2,6 cm
  • Harzwandern 2: Die Tagestouren; Gewandert wird rund ums Jahr, bei Tag und bei Nacht; und das bei jedem Wetter, ganz gleich ob Sonne, Regen oder Schnee!

ADAC Wanderführer Harz: Goslar, Wernigerode, Brocken, Quedlinburg, Osterode, Nordhausen, Lutherstadt Eisleben (Broschiert)

"Wie eine Waldinsel erhebt sich das sagenumwobene Mittelgebirge des Harzes aus dem Norddeutschen Tiefland ..." 

Der Harz, eine sagenhafte Gebirgslandschaft erhebt sich im Herzen Deutschlands aus der norddeutschen Tiefebene.Diese abwechslungsreiche Landschaft ist ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer. Der neue ADAC Wanderführer Harz stellt die Region zwischen Goslar und Quedlinburg sowie zwischen Wernigerode und Nordkirchen vor.- 40-50 geprüfte Wandertouren mit detailreichen Karten und ausführlicher Tourenbeschreibung- Top-Tipps für jede Tour- je eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 pro Wanderung, die zusätzliche Wanderkarten überflüssig machen- Tipps für weitere Freizeitaktivitäten- Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen

Der Harz, eine sagenhafte Gebirgslandschaft erhebt sich im Herzen Deutschlands aus der norddeutschen Tiefebene. Diese abwechslungsreiche Landschaft ist ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer. Der neue ADAC Wanderführer Harz stellt die Region zwischen Goslar und Quedlinburg sowie zwischen Wernigerode und Nordkirchen vor.

- 40-50 geprüfte Wandertouren mit detailreichen Karten und ausführlicher Tourenbeschreibung - Top-Tipps für jede Tour - je eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 pro Wanderung, die zusätzliche Wanderkarten überflüssig machen - Tipps für weitere Freizeitaktivitäten - Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen


Großer Wanderatlas Harz: 110 Erlebnistouren: kompakte Beschreibungen, großartige Fotos, alle Touren zum Ausdrucken und Straßen-Atlas [Broschiert]
Richard Goedeke (Autor)

Broschiert: 320 Seiten
Verlag: Kompass-Karten; Auflage: 2. Auflage. (November 2011)
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 13 x 2 cm

110 abwechslungsreiche See-, Wald-, Rad- und Bergwanderungen führen durch Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge.
Zahlreiche Zusatzinformationen über Land, Leute, Geschichte und Kultur bringen Ihnen den Harz näher.
Mit der CD lässt sich jede Tour auf ein Blatt Papier ausdrucken oder auf Pocket-PCs überspielen.


Mystische Pfade im Harz: 35 Wanderungen auf den Spuren von Mythen und Sagen [Broschiert]
Martin Feldhoff (Autor)

Broschiert: 144 Seiten
Verlag: Bruckmann (23. Februar 2012)
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 16 x 1,8 cm

Kurzbeschreibung
Der Harz kann ganz anders sein. Anne Christine Martin und Stefan Feldhoff erkunden ihn von seiner unbekannten Seite, sie haben mit den Hexen getanzt und den Teufel persönlich kennen gelernt. Das Buch führt auf 35 geheimnisvollen Wanderungen zu Mythen, Kraftplätzen, Klöstern und altem Wissen. Wege abseits der ausgetretenen Pfade Wanderungen, die uns die verborgenen Kräfte der Natur wieder nahe- und verloren geglaubte Energie zurückbringen.
Über den Autor
Die Diplom-Graphikerin Anne Christine Martin veröffentlicht v.a. Reiseführer, Bildbände und Motorrad-Reportagen der schönsten Regionen Deutschlands.Stefan Feldhoff ist Journalist und veröffentlich v.a. sind Reiseführer, Bildbände und Motorrad-Reportagen der schönsten Regionen Deutschlands.


Wege der Jakobspilger, Bd. 1 - Magdeburger Börde, Harz, Solling, Sauerland, Rheinland (Broschiert)
von Walter Töpner (Autor)

Seit dem 12. Jahrhundert war die Kunde von der Wiederentdeckung des Jakobsgrabes im nordspanischen Santiago de Compstela auch in die entlegendsten Winkel Osteuropas vorgedrungen. An den Ufern der Elbe bei alten Hansestadt Magdeburg strandeten die Jakobspilger aus dem Baltikum, Schweden, Danzig und Polen und sammelten sich neu. Ein langer Weg lag noch vor ihnen, der sie quer durch Deutschland, Frankreich und Spanien zum Grabe des heiligen Apostels Jakobus führen sollte. Es war ein Weg bis ans damalige Ende der Welt, voller Abenteuer aber auch voller Ungewissheiten und Gefahren für Leib und Leben. Sind auch viele Spuren der Pilger aus früheren Zeiten längst verweht, die Wege, die sie gegangen sind, und die Erinnerungen daran gibt es noch. Walter Töpner hat ihnen nachgespürt und die Wegstationen, Klöster, Herbergen und Heiligtümer der Jakobspilger aufgedeckt. Mit diesem Buch schlägt er ein neues Kapitel in der Erforschung und Begehung von Jakobswegen in Deutschland auf. Die Verbindung Mitteldeutschlands und Osteuropas mit diesem alten Pilgerweg gewinnt vor dem Hintergrund der deutschen Einheit und der Vereinigung Europas eine neue geschichtliche Dimension.


Auf den Spuren Theodor Fontanes. Ein literarischer Wanderführer durch den Harz
von Susanne Leiste-Bruhn

Broschiert - 48 Seiten

Kurzbeschreibung: Haben Sie Lust, auf Fontanes Spuren zu wandern? Einmal hautnah Schauplätze der Literatur zu erleben, wo der Dichter selbst Ferien machte und Stoff für seine Arbeit sammelte? In Thale und Umgebung können Sie nahezu authentisch ein Werk und seine Entstehung rekonstruieren. Es handelt sich um den Roman "Cécile", die tragische Geschichte einer Frau und zugleich die Geschichte einer Sommerreise, die auf Spaziergängen durch Thale und Quedlinburg, zur Roßtrappe, zum Hexentanzplatz und nach Altenbrak lebendig wird. Susanne Leiste-Bruhn lädt dazu ein, Wege und Schauplätze dieses Romans zu erkunden. Ihre (literatur)historisch untermalten Wandervorschläge bilden einen inspirierenden und praktikablen Literatur- und Reiseführer der besonderen Art. Mehr dazu


Kompass Karten, Ostharz
Landkarte

Kurzbeschreibung: Faszination Information - KOMPASS-Wanderkarten enthalten alles Wissenswerte für Wanderer wie aktuelle Wanderwege mit Markierungen, empfehlenswerte Radrouten und wichtige touristische Informationen. Der topographische Inhalt wird bei aller Detailgenauigkeit leicht lesbar und anschaulich... Mehr dazu


Kompass Karten, Südharz, Naturpark Kyffhäuser
Landkarte

Kurzbeschreibung: Faszination Information - KOMPASS-Wanderkarten enthalten alles Wissenswerte für Wanderer wie aktuelle Wanderwege mit Markierungen, empfehlenswerte Radrouten und wichtige touristische Informationen. Der topographische Inhalt wird bei aller Detailgenauigkeit leicht lesbar und anschaulich... Mehr dazu


Topographische Karten Niedersachsen, Wandern im Westharz
Landkarte


Wander- und Autokarte. Der Harz mit Kyffhäuser 1 : 50 000
Landkarte


Harz mit Kyffhäuser
von Bernhard Pollmann

Taschenbuch - 134 Seiten

Kurzbeschreibung: 28 Jahre lang war das Brockenplateau - und mit ihm zahlreiche weitere Harz-Gipfel an der Grenze zwischen Ost und West - ein riesiges militärisches Sperrgebiet, dominiert von Grenz- und Selbstschussanlagen, von Wachtürmen und Todesstreifen. Als demonstrierende Wanderer am 3. Dezember 1989... Mehr dazu


Nacktwandern: Basiswissen für draußen
von Nicole Wunram (Autor)

Broschiert: 94 Seiten
Verlag: Stein (Conrad); Auflage: 1., (11. April 2011)
Sprache: Deutsch

Pressestimmen
"Mit "Nacktwandern" legt Nicole Wunram nun eine kompakte Übersicht zu diesem Thema vor, die der Versachlichung dienen und damit weitere Erfolge erleichtern soll. Auf über 94 zurückhaltend bebilderten und ansprechend gestalteten Seiten erläutert sie den Sinn des Nacktwanderns." (Der Naturist)
"Nicole Wunram erklärt die Faszination des Nacktwanderns, warnt vor Gefahren und rechtlichen Problemen und gibt Tipps für die erste Nacktwanderung." (Wandermagazin)
"Damit beim ersten Mal nichts schief geht, listet das Buch eine Reihe sinnvoller Tipps und Hinweise auf, von Gefahren durch Insekten und Wetter über die richtige Ausrüstung und Organisation einer Tour bis hin zu rechtlichen Fragen." (Frankfurter Rundschau/fr-online.de)
Über den Autor und weitere Mitwirkende
Nicole Wunram ist gelernte Bankkauffrau und lebt in Hannover. In ihrer Kindheit ist sie schon gerne mit ihren Eltern und Geschwistern gewandert und auch heute nutzt sie jedes freie Wochenende um sich in der Natur zu bewegen, gerne auch nur mit Wanderschuhen.


Oberharzer Wasserregal [Broschiert]
Nicole Wunram (Autor)

Broschiert: 176 Seiten
Verlag: Stein (Conrad); Auflage: 1. Auflage. (April 2013)
Sprache: Deutsch

Kurzbeschreibung: Damit dieses einmalige Freilichtmuseum für jeden Wanderer und Besucher der Region gut zugängig ist, haben die Harzwasserwerke 22 Wanderwege auf einer Gesamtstrecke von über 100 km angelegt. Die sogenannten WasserWanderWege führen entlang zahlreicher Teiche, Wasserläufe und Gräben. Eine Vielzahl von Hinweistafeln informiert über die besonderen Vorkommnisse entlang der Wege. In diesem Buch werden alle 22 WasserWanderWege und die sehenswerten Bauwerke ausführlich beschrieben.


Wandern und Einkehren, Bd.39, Harz
von Georg Blitz, Emmerich Müller

Taschenbuch - 195 Seiten

Kurzbeschreibung: Wer gern wandert, weiß: Es geht nichts über einen abwechslungsreichen Rundweg mit anschließender Einkehr! Die Wander- und Gastronomieführer des Drei Brunnen Verlages helfen bei der Vorbereitung und Planung. Vom kurzen Spazierweg bis zur Mehrtages-Tour, vom einfachen Vesperstüble bis zum Gourmet-Restaurant - für jedes Alter, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel findet sich der passende Vorschlag. Mehr dazu


Wandern im Harz DuMont aktiv
35 Touren. Exakte Karten. Höhenprofile (DuMont aktiv)
von Achim Schnütgen
  • Taschenbuch - 163 Seiten - DuMont Reiseverlag, Ostfildern